Bei der Verteilung von dämlichen Bandnamen haben die Llama Farmers den großen Wurf gelandet. Würden sie jetzt wenigstens Fun-Punk machen, dann könnte sich vielleicht irgendwann noch alles zum Guten wenden. So kommt erschwerend hinzu, daß die Llama Farmers auch noch aus England kommen, sich aber nicht einfach auf das Britpop-Konzept reduzieren lassen. Sie scheinen eher nach Amerika zu schauen, ohne einen klaren Stil zu bevorzugen.

Eine abwechslungsreiche Kost ist das Resultat, welches mit seinen Singles zwar breitbeinig daherkommt, aber oftmals seine dünnen Beinchen auf Albumlänge nur schwer verbergen kann. Die Llama Farmers veröffentlichten zwei Alben auf Beggars Banquet, Dead Letter Chorus (1999) und El Toppo (2001), wobei ersteres klar zu bevorzugen ist. Ihr größter Single-Hit war Yellow.

[PoprockUnion 02/2002]

 

Bandmitglieder:  Bernie Simpson (vocals), Jenni Simpson (bass), William Briggs (guitar), Brooke Rogers (drums)

Musikstil:  Indie-Rock, Alternative

Vergleichbare Bands:  Foo Fighters , Sugar, Lemonheads , Seafood, Dinosaur Jr. , Pavement, The Sound


Ausgewählte Diskographie:

Dead Letter Chorus (LP, 1999) 
El Toppo (LP, 2001)


Song-Empfehlungen:

1. Yellow
2. Note on the door
3. Always Echoes
4. Get the Keys and go
5. Big Wheels




  • Feeder

    Harte Gitarren und schöne Melodien vermengen Feeder zu einer Art von Alternative Rock die man im Vereinten Königreich nicht so häufig antrifft. Wenn man also vergleichbare Bands finden will, dann eher in den USA, als in Europa. Dort findet man aber dann schon eine ganze Reihe der üblichen Verdächtigen in diesem Zusammenhang, wie beispielsweise die Foo Fighters, Everclear, Lit, Live, Urge Overkill etc.

     
  • Donots

    Ziemlich kleinlaut bezeichnen sich die Donots in ihrer lustigen Band-Biographie rückblickend als "peinliche Provinz-Kapelle", was natürlich vollkommener Blödsinn ist und ihnen nicht im geringsten gerecht wird. Die Donots aus Ibbenbüren sind nämlich eine großartige Provinz-Kapelle und sie spielen melodischen Alternative-Rock (a.k.a. Punk, Emo), der sicherlich auch Mehmet Scholl gefallen würde.

     
  • Klee

    Vorab, mit Paul Klee haben Klee ungefähr soviel gemeinsam wie dieser mit Malen nach Zahlen. Wer aber trotzdem irgendwo Gemeinsamkeiten sucht, der findet sie am ehesten noch bei Paula oder 2Raumwohnung , vom New Order -Bass mal abgesehen. Ihr Song "Erinner Dich" wird 2002 zum offiziellen Popkomm -Song, was der Band zu mehr Aufmerksamkeit verhilft und David Gedge (Cinerama , The Wedding Present) zu einer englisch-akzentuierten Cover-Version animiert.